Erneut ist es uns gelungen, eine hochkarätige Referentin für das Rundgespräch zu finden: am 29. April 2019 wird Beate Walter-Rosenheimer MdB (Bündnis 90/Die Grünen) um 19:30 Uhr im Kath. Kirchenzentrum St. Ulrich (Bischof-Hartmann-Ring 1) referieren. „Zurzeit werden besonders viele Asylgesetze geändert, teilweise in übertriebener Hektik“, sagte unser 1. Vorsitzende und Koordinator, Georg Schrenk, im Vorlauf der Veranstaltung. „Da freuen wir uns immer, wenn sich Politiker vor Ort und persönlich anstatt nur auf Facebook und Twitter über die Herausforderungen der Integration informieren wollen“. Diese Möglichkeit bietet sich auch der interessierten Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist frei.

Walter-Rosenheimer ist Diplom-Psychologin aus Weißenburg und sitzt seit 2012 für den Wahlkreis Fürstenfeldbruck im Deutschen Bundestag. Dort ist sie Vorsitzende der Kinderkommission sowie Mitglied im Bildungsausschuss sowie im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung.

Die offizielle Einladung finden Sie hier.

Joomla templates by a4joomla