Übergabe der Teilnahmeurkunden der Mieterqualifizierung

Am 29. Juli haben zehn von ursprünglich 14 Teilnehmern ihre Urkunden über die Teilnahme an der Mieterqualifizerung erhalten. Bei dem Festakt anwesend waren auch der stellvertretende Landrat Alfred Schneid, der 4. Bürgermeister Walter Wuchslugger als Vertreter des Oberbürgermeisters von Dillingen und die Integrationslotsin des Landratsamtes, Alexandra Bronnhuber.

Die Mieterqualifizierungen tragen dazu bei, das Wohnungsproblem im Landkreis zu lösen. In fünf Abenden à zwei Stunden lernten die Teilnehmer alles über das Verhalten als Mieter: Ordnung, Reinigung, Mülltrennung, Heizung/Lüftung/Energie, Brandschutz und Ruhezeiten. Außerdem erstellte jeder Teilnehmer eine Bewerbungsmappe mit seinem Kurzportrait, dem Nachweis der Haftpflichtversicherung, der Kopie der Ausweispapier, dem Teilnahmezertifikat, dem Sprachniveauzertifikat und dem polizeilichen Führungszeugnis.

Wir hoffen, dass die Teilnehmer sich nun besser auf unserem Wohnungsmarkt zurechtfinden, und danken der Diakonie Neu-Ulm mit Dieter Kogge und den beiden ehrenamtlichen Helfern Lea Wasner und Werner Büttner für ihre Unterstützung.

Joomla templates by a4joomla