Am 14. Dezember 2016 fand, begleitet von großer Kritik in der Öffentlichkeit, die erste Massenabschiebung nach Afghanistan ab. DAs Bundesverfassungsgerichte untersagte allerdings in einer Eilentscheidung die Abschiebung in einem Fall. Die ausfürhliche Begründung des Gerichts ist unter Umständen für Patinnen und Paten, deren Schützlinge betroffen sein könnten, von Interesse, und wird daher hier weitergeleitet.

Joomla templates by a4joomla