Unsere Vereinsgründung schreitet weiter voran: am 13. Oktober 2016 hat sich der Vorstand satzungsgemäß eine Geschäftsordnung gegeben. Nun wurden die letzten Aktualisierungen eingearbeitet, sodass die Geschäftsordnung am 13. Dezember 2016 zur Veröffentlichung freigegeben wurde - wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen. Die Geschäftsordnung ist nun hier für jedermann frei einsehbar.

Unsere in der Gründungsversammlung am 06. Oktober 2016 beschlossene Satzung liegt Stand Mitte Dezember 2016 leider immer noch zur Genehmigung beim Registergericht Augsburg; wir sind aber zuversichtlich, dass auch dies bald erfolgen wird und damit die Gründungsphase unseres Vereins abgeschlossen werden kann.

Änderung der Zuständigkeit für die Medienarbeit

Gemäß Beschluss des Vorstandes/der Geschäftsordnung vom 13.10.2016 ändert sich in der Unterstützergruppe Asyl/Migration Dillingen/Donau e.V. i.G. die Zuständigkeit für die Medienarbeit. Bisher war für Medienkontakte allein unser Koordinator und erster Vorsitzender Georg Schrenk zuständig (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Im Vorstand hat nun der zweite stellvertretende Vorsitzende Jan Doria die Verantwortung für den Aufgabenbereich Medienarbeit übernommen. Dazu gehören unsere Homepage www.asyl.dillingen.de, das Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen und Presseinladungen sowie der Kontakt zu Medienvertretern. Dementsprechend wurde eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die alte Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wurde am 17.11.2016 endgültig abgeschaltet.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Am 13. Oktober 2016 traf sich der neugewählte Vorstand um 16 Uhr im Katholischen Kirchenzentrum St. Ulrich zu seiner ersten und konstituierenden Sitzung. Der Vorstand besprach anstehende Veranstaltungen wie die Buchvorstellung von Zekarias Kebraeb, beschloss die Geschäftsordnung und legte die einzelnen Beisitzer fest. Zu Beiräten ernannt wurden:

Name  Aufgabenbereich
Paul Weishaupt ehrenamtliche Deutschausbildung
Josef Firnigl Möbel- und Gerätelager
Jutta Libicher Paten
Rebekka Jähnig Sprachtreff
Gabi Kronwitter Chor der Begegnung

Die Beisitzer unterstützen laut Satzung den Vorstand in seiner Arbeit und sind in ihrem Aufgabenbereich bei Entscheidungen des Vorstands stimmberechtigt. In Kürze werden sich auch die einzelnen Vorstandsmitglieder auf der Seite Das Team präsentieren.

Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit allen weiteren Vereinsmitgliedern!

Rechtlicher Hinweis:
Dieser Bericht stellt kein rechtsgültiges Protokoll der Vorstandssitzung dar.

Joomla templates by a4joomla