Einstellung der Jobbörse zum 31.12.2017

Die bisher existierende Jobbörse für Flüchtlinge wurde zum 31.12.2017 eingesellt. Josef Firnigl, der die Jobbörse leitete, und unser 1. Vorsitzender und Koordinator Georg Schrenk geben dafür folgende Begründung ab.

Das Landratsamt hatte - auch auf unsere Initiative hin -  359 Informationsbriefe an potentielle Arbeitgeber im Landkreis versandt. 28 Betriebe stellten Stellen auf der entsprechenden Internetseite ein. Im Laufe des Betriebs der JobBörse kamen von drei weiteren Firmen anzeigen. Von den Helferkreisen des Landkreises kamen insgesamt sieben Anfragen. Auf wieviel Anzeigen unmittelbar zurückgegriffen wurde, ist nicht bekannt. Eine am 23.08.2017 von uns bei Firmen/Innungen/Handelskammer durchgeführte Erinnerungsoffensive zeigte keine nachhaltige Wirkung. Da offensichtlich kein Bedarf besteht bzw. bestand wird die Jobbörse eingestellt.

Information des Medienbeauftragten:

Die E-Mail-Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wurden im Zuge der Einstellung der Jobbörse am 07.01.2018 ohne Bestandsschutz deaktiviert. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Joomla templates by a4joomla