v.l. Georg Schrenk, Roba Alrahhal, Christine Kamm, Lisa Hogger

Am Abend des 12.08.21 fand im Bellevue di Monaco beim Bayr. Flüchtlingsrat in München eine Podiumsdiskussion zum Thema "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe – Job erledigt?" statt.

Unter der Leitung von Christine Kamm (Tür an Tür Augsburg), diskutieren Bettina Riep (Vorsitzende unserVeto), Lisa Hogger (Vorsitzende von Asyl im Oberland), Roba Al Rahhal und Georg Schrenk (beide Unterstützergruppe Asyl/Migration e.V. Dillingen a.d.D.) über dieses Thema. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Notwendigkeit ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit noch immer gegeben sei. 

https://www.youtube.com/watch?v=goYemXeaJdA

Joomla templates by a4joomla