"Wir organisieren Veranstaltungen, die das Gemeinschaftsgefühl der Flüchtlinge untereinander sowie die Verbundenheit mit Deutschen stärken. Dazu zählen Kochkurse oder Filmabende, die selbstverständlich auf Deutsch stattfinden. Auch Sportvereine leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration.", haben wir uns selbst in unserem Leitbild als Aufgabe gegeben. Eine ganz besondere Art von Integrationsarbeit stand am 24. September 2015 im Fokus der Berichterstattung von a.tv: die Flüchtlinge, die bei der Dillinger Trommelgruppe Pimentos brasilianische Rythmen trommeln.

 Angefangen hatte alles mit dem Auftritt der Pimentos als Opener bei unserem großen Informationsabend im Stadtsaal. Der hat einige der damals anwesenden Flüchtlinge so sehr mitgerissen, dass sie unbedingt auch trommeln wollten! Die ganze Geschichte sehen Sie im Beitrag von a.tv auf

http://www.augsburg.tv/sendung/zwischen-donau-und-ries/

ab 10:10 min (inklusive Anmod).

Joomla templates by a4joomla